Heimsieg!!!

Heimsieg..

Mit 3:2 besiegen wir den SV Fortschritt Veckenstedt. Am Tag der Arbeit behielten wir die 3 Punkte mit einem Arbeitssieg zu Hause. Nachdem unser Torjäger Toni einige Spiele pausieren musste zeigte er heute wieder einmal wie wichtig er für uns ist und besorgte bereits nach 5 Minuten die frühe Führung. Nach einem langen Ball unseres Torhüters den die Hintermannschaft des Gegners unterschätzte war Toni zur Stelle und schoss den Ball zum 1:0 in die Maschen. Veckenstedt hatte die passende Antwort parat und kam nach einem Eckball, bei dem die Rohrsheimer Verteidigung nicht gut aussah, zum Ausgleich. Nur zwei Minuten später war erneut Toni zur Stelle, setzte sich auf der rechten Ausenbahn durch und besorgte den 2:1 Führungstreffer. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit.

Durch zwei verletzungsbedingte Wechsel kam der Spielfluss ein bisschen ins Stocken. Dieser Umstand wurde aber durch den Kampfgeist der Rohrsheimer ausgeglichen. Claas nutzte wiederum ein Missverständnis in der Veckentedter Hintermannschaft und schob den Ball locker zur 3:1 Führung ein. Das diente ein wenig der Ruhe und nahm dem Gegner etwas den Wind aus den Segeln. Denn dieser kam immer mal wieder gefährlich vor unser Tor. Unser Torwart Chris sicherte uns aber mit einigen starken Paraden den Sieg. Eine Slapstickeinlage sollte es aber noch geben. Als Löffel und Chris sich nicht einig waren und Löffel den Ball per Bogenlampe in das eigene Tor schoss. Das sah sehr unglücklich aus, hatte aber mit dem Ausgang des Spiels nichts mehr zu tun. Der gute Schiedsrichter Carsten Gacksch hatte keine Probleme mit der Leitung der Partie.

Am Ende holen wir mit einem verdienten Sieg 3 wichtige Punkte.

Am Samstag geht es mit einem Heimspiel gegen den SV Fortuna Halberstadt für uns weiter.

Die SG Germania Rohrsheim wünscht euch noch einen schönen restlichen 1.Mai.

grünweiß #heimsieg #maifeiertag 💚💚💚