Testspielauftakt positiv gestaltet. Heute hatten wir den SV Germania Neinstedt – Abteilung Fußball zu Gast.

Bei sommerlichen Temperaturen erwischten die Rohrsheimer Germanen einen Auftakt nach Maß. Kaum war das Spiel angepfiffen besorgte Alex das frühe 1:0. In Halbzeit 1 gab es einige ansehnliche Spielzüge zu sehen. Tobi schoss nach einem stark heraus gespielten Angriff den Ball in die Maschen. Die Neinstedter spielten aber weiter munter mit und erzielten auch den 2:1 Anschlusstreffer. Tobi schloss einen wiederum starken Angriff mit dem 3:1 ab. Dem voraus gegangen war klasse Diagonalpass von Tobias Wien. Mit 3:1 ging es auch in die Halbzeitpause. Die Germanen aus Neinstedt steckten nach der Pause weiterhin nicht auf und erzielten durch Kevin Knopf, der sein zweites Tor an diesem Tag schoss, abermals den Anschlusstreffer. Durch viele Wechsel auf beiden Seiten litt der Spielfluss ein wenig. Chancen gab es trotzdem auf beiden Seiten zur Genüge. Als sich alle schon mit dem 3:2 zufrieden stellten trafen die Rohrheimer erneut durch Tobi Henning zum 4:2 Endstand.

Am Ende ist das Ergebnis natürlich zweitrangig. Wichtig war heute den Rhythmus für die neue Saison aufzunehmen und das sah phasenweise schon ganz gut aus. Wir werden weiterhin an den Stellschrauben drehen damit wir bestmöglich vorbereitet in die neue Harzliga Saison gehen.

Danke noch mal an den SV Germania Neinstedt. Auf diesem Wege wünschen wir euch Alles Gute für die anstehende Saison..

grünweiß #auftakt #rockimgarten 💚💚💚