Nach einer schwachen Leistung verlieren wir mit 2:3 beim Aufsteiger SG 1955 Lüttgenrode. Die drei Punkte und die Glückwünsche gehen heute somit zum Gegner. Wir haben uns den Saisonstart natürlich anders vorgestellt. Diese Begegnung muss jetzt irgendwie aus den Köpfen raus, denn mit solchen Leistungen wird es auch gegen andere Mannschaften schwer.

Wir lassen den Kopf aber nicht hängen und bereiten uns intensiv auf die nächsten Spiele vor.

Die SG Germania Rohrsheim wünscht euch ein schönes Restwochenende..

grünweiß #kopfhoch #weitermachen 💚💚💚